Website-Box CMS Login
Banner-2017
IMG_0118IMG_0118

Gesamtübung | Kraftwerk Auer

Am 31.03.2019 fand beim Kraftwerk Auer in Scheifling die
erste Gesamtübung des neuen Übungsjahres statt.
Zur Übung, welche um 08:30 begann, fanden sich 25 Mann im
Rüsthaus Scheifling ein.
Die Übung gliederte sich in drei Szenarien, welche unter
Führung des Einsatzleiters OLM Steinberger Stephan von den
Mannschaften abgearbeitet wurden.
Erste Aufgabe am Übungsort für das KRF-B war die Rettung
eines Technikers, welcher sich bei Arbeiten im Kraftwerk
verletzte und durch den Einsatz der Korbtrage und der
Schiebeleiter aus dem Unfallbereich gerettet wurde.
Für die Wasserversorgung am Übungsort waren die
Kameraden des KLF-A zuständig, welche mit der
Tragkraftspritze bei der Mur ansaugten, zeitgleich einen
Böschungsbrand im umliegenden Bereich bekämpften und
auch rasch unter Kontrolle brachten.
Die dritte und somit letzte Aufgabe war es, durch den Einsatz
der Hebekissen und des hydraulischen Rettungsgerätes des
RLF-A`s gleich drei verletzte Personen aus einem von der
Straße abgekommenen und auf dem Dach liegenden
Fahrzeug zu retten. Diese Aufgabe wurde auch sehr zügig
erledigt.

Für den Inhalt verantwortlich: Freiwillige Feuerwehr Scheifling, Murauer Straße 4, 8811 Scheifling, 03582/2500