Website-Box CMS Login
Banner-2017
11

Gesamtübung Hochödenbauer

Am 11. Juni fand beim Hochödenbauer am Lindberg die zweite Gesamtübung in diesem Jahr statt. Die Feuerwehrkameraden rückten um 08.30 Uhr mit 4 Fahrzeugen und 22 Mann zum Übungsobjekt aus. Die Anfahrt gestaltete sich schon schwierig, da umgefallene Bäume den Weg versperrten. Diese wurden mittels Kettensäge durchgeschnitten und der Weg freigeräumt. Weitere Übungsannahmen waren für die Mannschaft vom RLF-A eine Menschenrettung mit schwerem Atemschutz aus einem verrauchten Gebäude und anschließender Brandbekämpfung. Zeitgleich starteten die Kameraden vom KLF-A eine Suchaktion nach einem verletzen Forstarbeiter im angrenzendem Waldstück hinter dem Bauernhof. Nach kurzer Zeit wurde die Person gefunden und konnte mittels Korbtrage durch das unwegsame Gelände abtransportiert werden. Zwei Kinder die sich am Balkon in Sicherheit bringen konnten wurden von der Mannschaft des KRF-B durch Einsatz der Schiebeleiter und Seiltechnik in Sicherheit gebracht. Übungsleiter OBI David Leitner

Für den Inhalt verantwortlich: Freiwillige Feuerwehr Scheifling, Murauer Straße 4, 8811 Scheifling, 03582/2500