Website-Box CMS Login
Banner-2017
Topunit2020_3Topunit2020_3

Eine echte Rutschpartie

Am Morgen des 24.Dezembers wurden die Kameraden mittels Sirene zu zwei Verkehrsunfällen gerufen. Der erste passierte auf der Hoferkreuzung. Der Lenker wollte Richtung Spar abbiegen. Aufgrund der extrem eisigen Straße schob der Anhänger den gesamten LKW Richtung Böschung. Die Zugmaschine blieb dort auf dem weichen Boden hängen. 
Mit der Seilwinde des RLFs konnte der LKW schnell geborgen werden. 

 

Der zweite Unfall ereignete sich zeitgleich vor dem Kriegerdenkmal bei der NMS. Der Lenker kam von St.Lorenzen und rutschte wieder aufgrund des Eises auf der Straße, mit der Achse in die Bordsteinkante.

Mit vier mechanischen Rangierhilfen wurde der PKW von der Straße entfernt und für den Abschleppdienst vor der NMS "geparkt". 

Keine Person kam bei den Unfällen zu schaden.

Für den Inhalt verantwortlich: Freiwillige Feuerwehr Scheifling, Murauer Straße 4, 8811 Scheifling, 03582/2500